Weitere Informationen

Häufig gestellte Fragen zu den Behandlungen:

Sei gern einige Minuten vor der Behandlung in meiner Praxis, um in Ruhe anzukommen. Jede Behandlung wird auf der Massageliege mit bequemer Kleidung durchgeführt. Nach der Behandlung ruhst Du Dich noch einige Minuten nach. 

Bitte trinke vor und nach der Behandlung viel Wasser, damit die Schwingungen nachwirken und sich in Deinem Körper verteilen können. Viel Ruhe und möglichst keinen Stress. Kleiner Tipp: Mein Praxisraum ist in Rhein-Nähe, wo es sich wunderbar nach einer Behandlung spazieren lässt. 

Am besten trägst Du bequeme Kleidung, in der Du Dich wohlfühlst. Die Kleidung sollte, wenn möglich, keine Reißverschlüsse haben. Bitte verzichte am besten auch darauf, Schmuck zu tragen.

Klangmassagen dürfen nicht angewendet werden bei:

  • Akuten psychologischen Erkrankungen
  • Epilepsie, die in Tiefenentspannung oder bei Hörreizen entstehen kann
  • Verschiedenen Formen von Asthma, die in Tiefenentspannung auftreten können
  • Schwangerschaft bis zum Ende des 3. Monats
  • Erkrankungen, bei denen keine Lymphdrainage gemacht werden darf
  • Akuten Entzündungen – hier kann der Körper stärker mit Schmerz reagieren

Fußreflexzonenmassagen dürfen nicht angewendet werden bei:

  • Brüchen oder offenen Wunden am Fuß
  • Pilzbefall
  • Diabetiker-Fuß
  • Rheuma
  • Osteoporose
  • Morbus Sudeck
  • Infektionen mit hohem Fieber
  • Risiko-Schwangerschaften
  • Akuten Entzündungen – vor allem Entzündungen der Gefäße
  • Psychosen

Stimmgabeln dürfen nicht angewendet werden bei:

  • Offenen Wunden
  • Pilzinfektionen
  • Krebserkrankungen
  • Vergiftungen
  • Starken Infektionen
  • Allen akuten und schweren Erkrankungen
  • Frischen Knochenbrüchen

Wichtiger Hinweis

Meine Behandlungen und Kurse verstehen sich in erster Linie als Methode der Entspannung und Gesundheitsförderung. Ich erstelle keine Diagnosen und gebe keine Heilversprechen.

Alle Methoden, die ich anbiete, sind zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte oder / und zur Unterstützung bzw. als Begleitung einer Therapie / Behandlung gedacht. Sie ersetzen keineswegs einen Arztbesuch, oder den Besuch beim Heilpraktiker, Psychologen usw.